Neuheiten

Holz-Teller-Set, 3er-Set, Buchenholz, klein, Ø 18 cm
NEU
Nur  19.95 CHF
 
Transparent pixel

Bestseller der letzten 24 Stunden

Unsere Empfehlungen

Feuerschale aus Stahl, Feuerstelle mit 3 Füssen, schwarz, 55 x 55 x 24 cm
Nur  79.95 CHF
 
Bastelfedern weich 35 Stück, Bastelzubehör Federn schwarz, Länge 17 cm
Nur  3.95 CHF
 
Pflanzsack aus Papier mit Wolle verstärkt, Übertopf mit Innenfolie, natur, 16 x 17 cm
Nur  4.95 CHF
 

Die Natur liegt uns am Herzen

Natur

Natürlich schön, natürlich ökologisch

Was gibt es Schöneres als die Natur? Eine edle Schale aus massivem Olivenholz mit glatter, warmer Oberfläche und dank individueller Maserung immer ein Unikat. Ein duftendes Zedernholzbrett, das Ihrem Grillgut ein unverwechselbares Raucharoma verleiht. Oder ein immer wieder verwendbarer Bambus-Trinkhalm, als nachhaltige Alternative zum Plastik-Halm. Natürliche Materialien strahlen Wärme und Geborgenheit aus – und stehen damit für gemütliches Wohnen und für ein angenehmes Raumklima.

Holz

Verwendung nachhaltiger Rohstoffe

In der Natur finden wir alles, was wir brauchen. natura-punto.ch möchte durch die Verwendung von natürlichen Materialien wie Holz, Bambus, Kork oder exotischen Fasern dazu beitragen, negative Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren und nachhaltige Artikel anbieten. Dabei arbeiten wir mehr und mehr mit europäischen Lieferanten zusammen, die Nachhaltigkeit in ihre Prozesse integrieren, soziale Arbeitsbedingungen als selbstverständlich ansehen und den Umweltschutz achten. Auch können lange Transportwege so vermieden werden.

Klimaschutz

Das Klima aktiv schützen

Weshalb sind Holzprodukte so klimafreundlich? Bäume entziehen der Luft während ihres Wachstums das Treibhausgas Kohlendioxid. Mit Hilfe des Sonnenlichts wandeln sie es in Kohlen- und Sauerstoff um und speichern diesen Kohlenstoff im Holz. Langlebige Produkte aus Holz binden dieses CO2 über viele Jahrzehnte und verringern zugleich den Verbrauch fossiler Energieträger, aus denen andere Baustoffe entstehen. Wenn Holz Öl (z. B. Heizung) ersetzt, können pro Liter Öl mehr als 3 kg CO2 gespart werden.